Rincker
Bürohauptgebäude in Sinn, davor aufgereiht das
9-stimmige Geläute für das röm.-kath. Heiligtum in
Coquimbo/Chile
25-stimmiges Glockenspiel mit automatischer Spieleinrichtung
links: Bürohauptgebäude, Mitte: Ausstellungs- und Verkaufsräumlichkeiten, Schreinerei/Zimmerei,
rechts: Schlosserei und mechanische Werkstätten

Unter dieser Rubrik könnten wir seitenweise über alles was allgemein mit Glocken zu tun hat berichten.
Ob Glockensachverständige oder Glockenkundler, Historiker oder Archivare, Restauratoren oder Denkmalpfleger, Schriftkundler oder Epigraphiker, Künstler oder Kunstwissenschaftler, Musiker oder Musikwissenschaftler, männlich, weiblich, alt, jung, in Kolloquien, Foren oder Seminaren, ob als Video oder livestream auf Youtube, oder gedruckt in Büchern oder Schriften: es wird heutzutage von unglaublich vielen unglaublich viel um „die Glocke“ geforscht, verfasst, kritisiert, korrigiert, publiziert, geschrieben, dass wir uns als Glockengießer und -handwerker daran nicht auch noch beteiligen wollen.

Wir beschränken uns auf das was wir als Glockengießer können und wollen hier grundsätzlich über die mitteleuropäische Glocke informieren, vornehmlich über die Herstellung, Läutbarmachung und Instandhaltung von